Wer sind wir?

Die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter e.V. (WIH) ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein. Er besteht aus heimischen Unternehmen, Kommunen und Bildungsträgern. Uns, den Mitgliedern der WIH, eint und treibt die Überzeugung an, dass die berufliche Bildung und Weiterbildung die wesentlichen Grundlagen für die wirtschaftliche Prosperität unseres Kreises sind.

  • Wir arbeiten unabhängig und überparteilich
  • Wir entwickeln bedarfsgerechte und zielorientierte Maßnahmen und setzt diese ganz konkret um („kurze Wege und schnelle Handlungen“)
  • Wir fördern Initiativen zur Ausbildungs- und Fachkräftesicherung im Kreis Höxter.
  • Unsere Mitglieder sind Handwerks- und Industriebetriebe, Dienstleister, Kammern, Kommunen, Schulen und Verbände.
  • Wir entwickeln bedarfsgerechte und zielorientierte Maßnahmen und setzen diese konkret und pragmatisch um („kurze Wege und schnelles Handeln“).

Wofür stehen wir?

Die WIH ist bereit, regionale Verantwortung zu übernehmen, um die Region, den Kreis Höxter, nachhaltig zu stärken. Sie steht für

  • praxisorientiertes Standortmarketing
  • Unternehmervertretung
  • Wirtschaftskompetenz
  • Vertretung von rund 13.000 Arbeitsplätze im Kreis Höxter
  • unternehmensübergreifende Initiativen

Was haben wir bisher erreicht?

Seit der Gründung der WIH im Jahr 2012 haben wir eine Vielzahl an Maßnahmen angestoßen bzw. umgesetzt:

Fokus Fachkräftemangel

  • Karriereportal „byzznet.com“ in Kooperation mit der Fachhochschule der Wirtschaft
  • Smart Job Messen
  • Bewerberpool für Mitgliedsunternehmen
  • Tag der Offenen Betriebstür
  • Regionalforum für Personalverantwortliche
  • Netzwerk der Meister und Ausbilder
  • Projekt „Hier geblieben“
  • Förderprojekt „Alternsgerechtes Arbeiten“

Fokus Bildungsbereich

  • Vielzahl von Veranstaltungen und Fortbildungen für Auszubildende, Studierende, Fachkräfte und Unternehmen
  • Arbeitskreise mit Bildungseinrichtungen & Unternehmen Fokus Standort-/Unternehmensattraktivität
  • Arbeitskreis „Standortmarketing“ mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter ( GfW )
  • Projekt „X-Region“ Kreis Höxter 
  • Corveyer Programm

Fokus Standort-/Unternehmensattraktivität

  • Arbeitskreis „Standortmarketing“ mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter ( GfW ) 
  • Projekt „X-Region“ Kreis Höxter 
  • Corveyer Programm

 

Einzelheiten entnehmen Sie bitte den erschienen Presseartikeln

Presseartikel im Kalenderjahr 2017

Presseartikel im Kalenderjahr 2016

Presseartikel im Kalenderjahr 2015

Presseartikel im Kalenderjahr 2014

Presseartikel im Kalenderjahr 2013

Presseartikel im Kalenderjahr 2012


Vorstand, Funktionsträger und Geschäftsstelle = die Macher

v.l.n.r.: Jürgen Spier, Udo Wiemann, Hans-Jürgen von Glasenapp,
             Mark Becker, Meinolf Gockel


Was sind unsere Ziele?

UNSERE SCHWERPUNKTE:

FACHKRÄFTEMANGEL
Wir unterstützen Unternehmen bei der Rekrutierung von Mitarbeitern. Wir fördern die Mitarbeiterbindung durch innovative Konzepte. Wir qualifizieren Mitarbeiter durch Austausch und Schulungen.

BILDUNG
Wir fördern die Zusammenarbeit von Unternehmen/ Institutionen mit Bildungseinrichtungen. Wir sind Ansprechpartner für Bildungsträger und Politik. Wir fördern die Qualität der Ausbildungsreife und die Persönlichkeit von Berufsanfängern.

WIRTSCHAFTSREGION
Wir tragen zur positiven Außenwahrnehmung und zur Profilierung unserer Region bei. Wir stellen die Vielseitigkeit unserer Wirtschaftsregion dar. Wir stellen Standortvorteile klar heraus.

WISSENSCHAFT
Wir setzen wissenschaftliche Konzepte zur Verbesserung der Personalsituation um. Wir fördern einen intensiven Austausch zwischen Unternehmen und Hochschulen.